Das GoPro Surf Team freut sich, heute sein neuestes Mitglied anzukündigen – Nathan Florence. Nathan, frisch eingeflogen von der Nordküste von Oahu, hat sich in letzter Zeit auf der Big Wave Tour einen Namen gemacht.

Wir beneiden einfach seine furchtlose Natur, wenn er sich in die anspruchsvollsten Wellen der Welt stürzt: Jaws, Nazaré, Teahupo’o, Nias. Aufgewachsen inmitten des Surf-Adels mit seinen Brüdern John John und Ivan, sind die Jungs aus Florence bekannt dafür, die Grenzen des modernen Surfens zu erweitern. Nur wenige sehen auf ihrem Brett am „Seven Mile Miracle“ so natürlich aus wie der 24-jährige Nathan, und die davon entstandenen POV-Aufnahmen fallen einem sofort ins Auge.

Seine Fähigkeit, so saubere Bilder mit der HERO7 Black aufzunehmen, ermöglicht uns einen Einblick, wozu man in der Lage sein muss, um auf Wellen zu surfen, von denen viele nur träumen. Seine Lieblingshalterung – eine Kombination aus Mund- und Surfbretthalterung – verspricht uns für 2019 noch viel mehr von Nathans Inhalten. Und wir werden ihn anfeuern, wenn die WSL Big Wave Tour 2019 im Oktober beginnt. Willkommen im Team!