Die Saison von Adam Cianciarulo läuft wie am Schnürchen. Er führt derzeit bei den Supercross Lites 250 Western Region und es sieht nicht danach aus, als ob sich daran etwas ändern wird. Heute Abend geht er mit einem deutlichen Punktevorsprung in das Rennen des Monster Energy Supercross in Seattle.

Allein in dieser Saison stand er in Phoenix, Oakland und San Diego ganz oben auf dem Podium und hat die unverkennbare Nummer 92 zur Schau gestellt. Adam, auch bekannt als AC92, wurde außerdem der erste 250SX-Fahrer, der Anfang des Monats drei East/West Showdown-Rennen gewinnen konnte. Mit diesem unglaublichen Schwung kann er entspannt in das heutige Rennen starten.

Wir haben uns vor Kurzem mit Adam in Lake Elsinore, Kalifornien, getroffen, um einige Runden aufzunehmen, während er auf den Gewinn der AMA Supercross 250SX West Championship 2019 hinarbeitet. Achtung: Er gibt viel preis und hat uns definitiv nicht enttäuscht.

Schau es dir oben an und folge ihm unter @adamcianciarulo. Weitermachen, Adam!