Ist euch auch aufgefallen, dass Frauen diese Woche stärker in den GoPro Channels vertreten sind?

Die Beiträge vom Besuch bei „The Blind Cook“ bis zum Gespräch mit einer Filmemacherin, die hinter einer Dokumentation über Frauen im Big Wave Surfing steht, waren kein Zufall. An jedem Tag dieser Woche haben wir den Fokus auf eine mutige Frau mit einer Geschichte, einem Moment oder einer Meinung gerichtet, die wir mit euch teilen, feiern und würdigen wollen.

Heute, am 8. März, erreicht unsere Aktion, die wir die Frauenwoche genannt haben, mit der Feier des Weltfrauentags ihren Höhepunkt. Und wie könnten wir das besser feiern als mit coolen Videos von coolen Frauen, die coole Dinge tun – alles festgehalten mit einer GoPro.

Bilder von den Surferinnen Coco Ho, Johanne Defay und Victoria Vergara, Downhill-Mountainbikerinnen Valentina Höll und Rachel Atherton, Kletterin Sasha Digiulian, Fallschirmspringerin und Adrenalinjunkie Roberta Mancino, Skaterin Leticia Bufoni, Skifahrerin Emma Dahlström, Freestyle-Fußball-Star Indi Cowie und Volleyball-Goldmedaillengewinnerin Kerri Walsh Jennings, sowie von vielen anderen, fliegen im Video vorbei. Was dabei jedoch wirklich auffällt, sind die Gemeinsamkeiten dieser Frauen. Sie sind Mütter, Töchter, Freundinnen und vor allem leidenschaftliche Kämpferinnen. Kämpferinnen, die sich für Gleichberechtigung einsetzen und das Thema des Weltfrauentags 2019 verkörpern: „Eine ausgeglichene Welt ist eine bessere Welt.”

Also macht mit, gebt #BalanceforBetter und dem Weltfrauentag 2019 eine Stimme und teilt eure abgefahrensten Momente, indem ihr @GoPro taggt.

An alle Frauen bei GoPro, die dieses Video realisiert haben – egal ob vor der Kamera, am Videoschnittplatz oder mit Stift und Papier – dies ist für euch!