Momentan sitzen viele von uns zu Hause fest. Aber keine Sorge: Wir alle sind doch kreative Wesen und fähig, aus jeder Situation das Beste zu machen. Damit dir zuhause nicht die Decke auf den Kopf fällt, startet GoPro jetzt die #HomePro Challenge. Ob kreativ, erfinderisch oder einfach nur seltsam: Zeig uns, was du mit der vielen Freizeit zuhause so anfängst.

Ob Slow-Motion, Stop-Motion oder total irre E-Motion, im Rahmen der GoPro Awards belohnen wir unsere Lieblingsinhalte mit Bargeldprämien.

Die Challenge ist offen für Aufnahmen mit jeder GoPro Kamera, von der robusten HERO8 Black bis hin zur atemberaubenden GoPro MAX. Die KOSTENLOSE GoPro App eignet sich außerdem hervorragend für die Bearbeitung von Aufnahmen, die mit einer beliebigen Kamera für die Challenge und darüber hinaus aufgenommen werden.

Und so machst du mit:

  1. Mach die perfekte Aufnahme.
  2. Melde dich für die GoPro Awards an und reiche deine Aufnahmen für die #HomePro Challenge ein.
  3. Poste auf Instagram, YouTube, Facebook, TikTok oder Twitter und verwende dabei die Tags #HomePro und #GoPro, um Teil der #HomePro Bewegung zu werden.

Sei es Wissenschaft (nimm auf, wie du dein Frühstücksei pochierst oder das Mentos-Cola-Experiment machst), Musik (zeig deine Skills) oder was dich sonst begeistert – wir wollen es sehen. Wir haben einen Haufen GoPro Kameras und PLUS Abos zu verschenken, es lohnt sich also!

 

Um deine Kreativität in Schwung zu bringen, präsentieren wir dir hier einige unserer bisherigen Lieblingsbeiträge zur #HomePro Challenge!

1. Der Stop-Motion-Freeride, der eine Bewegung gestartet hat. #inspiredbyphilippklein

2. La-Ola-Welle for One.

3. Eier-Parkour

4. Kein Ausblick? Kein Problem.

5. #HomePro Award am Haken.

Behalte unsere sozialen Kanäle im Auge, um die prämierten #HomePro Momente zu sehen und immer zu wissen, was für hausgemachte POV-Inhalte wir gerade suchen.

Viel Erfolg!

 

Hier klicken, um die Teilnahmebedingungen anzuzeigen.