Der GoPro Awards Gewinner @tjwallasch hat mit seinen Skiern 500 $ eingefahren, indem er die oben gezeigte Fusion POV-Aufnahme einreichte.

Der Winter ist da. Zeig uns für die #GoProSnow Challenge, wie lässig dein Style ist.

Mutter Natur hat dafür gesorgt, dass diese Saison großartig wird. Die Teilnahme an der #GoProSnow Challenge ist also einfacher denn je. Schnapp dir einfach deine GoPro, versammel die Crew und dann ab auf den nächsten Berg.* Nimm deine großartigsten Momente auf und reiche die besten Fotos, unbearbeiteten Clips oder Videobearbeitungen bei den GoPro Awards ein.

Wir vergeben jede Woche 500 $ für die besten Fotos und 1.000 $ für die besten Videos. 

Um immer wieder frischen Wind reinzubringen, posten wir inspirierende #GoProSnow Profitipps in den sozialen Netzwerken. Wärm dich mit den folgenden Profitipps auf und sieh dir unten einige der ersten Award-Gewinner an.

Beachte die Profitipps:

1. Möchtest du einen Pistenmoment einfangen? Stelle deine GoPro auf den Serienfoto-Modus und wähle ein Intervall, das der Geschwindigkeit deiner Action entspricht. 30/3 s nimmt 10 Fotos pro Sekunde für eine Dauer von 3 Sekunden auf.

Du fliegst nicht durch die Luft und bist nicht wild unterwegs? Probiere eine langsamere Einstellung wie z. B. 10/3 s.

2. Nutze deine GoPro mit einer Halterung, um die ganze Familie aufs Bild zu bekommen. Die Halterungen 3-Way und El Grande eignen sich am besten für das Aufnehmen der ganzen Bande. Die Halterungen Shorty und The Handler sind klein und handlich und für Selfies aus nächster Nähe optimiert – besonders gut für die GoPro Perspektiven mitten aus dem Geschehen heraus.

Du hast keine Hand frei? Probiere den Zeitrafferfoto-Modus aus oder verwende einen Sprachbefehl: „GoPro Serienaufnahme machen!“

3. Nutze für schnelle Action den 30/3-s-Serienfoto-Modus oder den 0,5-s-Zeitrafferfoto-Modus. Experimentiere mit den Intervallen – je komplizierter der Trick, desto mehr Bilder pro Sekunde solltest du nutzen, um jedes Detail einzufangen. Und denk dran – zieh dir etwas Farbenfrohes an, damit du einen guten Kontrast zum Hintergrund hast.

Nicht vergessen: Jeder liebt eine Aufnahme vom Jubel nach dem Trick.

* Hast du gedacht, die #GoProSnow Challenge gilt nur für das Skifahren und Snowboarden? Falsch gedacht. Der GoPro Awards Gewinner @giorgioghezzi holte sich ebenfalls 500 $ für dieses Foto von einem eisigen Abenteuer, nachdem er sein unbearbeitetes Foto unter gopro.com/awards eingereicht hatte.