Teile deine Story. Andere inspirieren.

Eine Geschichte voller Hoffnung

Vor nicht mal 100 Jahren streiften noch 100.000 wilde Tiger durch Asien. Heute sind nur noch 3.900 wild lebende Tiger übrig. Wer ist der Schuldige? Grassierende Wilderei für ihre Haut, ihr Fell, ihre Zähne, ihre Knochen und ihre Organe.

Panthera, die global agierende Organisation zum Schutz von Wildkatzen, startete das Programm Tigers Forever (Tiger für immer) im Jahr 2006, um das Töten und den Rückgang der Tigerpopulation zu stoppen.  Unser wissenschaftlicher Ansatz für das Retten von Tigern funktioniert: Die Tiger-Populationen erholen sich an den wichtigsten Standorten des Programms in Nepal, Indien, Malaysia und Indonesien.

Tiger findet man in einigen der abgelegensten und am schwierigsten zugänglichen Gebiete der Welt. Wilderer finden dennoch Wege, sie zu töten.

Darum ist Panthera beim Kampf gegen die Wilderer und Schutz der Tiger an vorderster Front dabei.  Im Rahmen von Partnerschaften mit lokalen Regierungen, den Strafverfolgungsbehörden und NGOs tun wir Folgendes:

  • Wir nutzen modernste Technologie einschließlich unserer patentierten PoacherCam-Kamerafallen, um die Tigerpopulationen zu überwachen und illegale Aktivitäten in geschützten Gebieten aufzudecken.
  • Wir sammeln und analysieren Informationen zur Zerschlagung der Wilderer-Netzwerke.
  • Wie bringen Park Rangern ausgefeilte Anti-Wilderer-Taktiken bei.
  • Wir entwickeln Protokolle, um sicherzustellen, dass Wilderer entdeckt, festgenommen und verurteilt werden.

Auch wenn es Muli am Anfang sehr schwer hatte, hat sie heute eine reelle Chance zu überleben. In Tambling mit seiner riesigen Ausdehnung und der unberührten Natur gibt es Beute im Überfluss und Schutz vor Wilderern. Die Freiheit, die Muli jetzt genießt, ist das, was Tigers Forever ausmacht.

Mit Ihrer Unterstützung können wir unseren Wirkungsbereich auf Gebiete wie Tambling erweitern, die das größte Potenzial für unsere Ziele bieten. Zusammen können wir die Tiger vor der Ausrottung bewahren.

Tambling Wildlife Nature Conservation (TWNC) ist ein wertvoller Partner des „Tigers Forever“-Programms von Panthera. Die Geschichte von Muli wäre nicht möglich ohne die Leidenschaft und das Engagement von Herrn Tomy Winata und des gesamten Tambling-Teams zum Schutz wild lebender Sumatra-Tiger sowie ihrer Waldgebiete mit erstklassiger Strafverfolgung. Auch wenn das von TWNC verwaltete Gebiet einst in den Schlagzeilen war, weil viel Waldfläche verloren ging und der Tierbestand stark schrumpfte, ist es heute ein Leuchtfeuer der Hoffnung.  

Du möchtest dich beteiligen? Dann besuche https://www.panthera.org.    

Weitere Zwecke

GRACE: Das Gorilla Rehabilitation and Conservation Education Center
Rehabilitation und Hoffnung für die gefährdeten Gorillas im Kongo.
Skate Like a Girl
Herausfordern von Stereotypen, Ermächtigung der Jugend und Aufbau einer Gemeinschaft – durch Skateboarden.
Crop Trust: weltweiter Saatgut-Tresor
Schutz der Diversität von Nutzpflanzen – für die Ewigkeit.
International Fund for Animal Welfare
Rettung, Rehabilitation und Freisetzung von Greifvögeln in Beijing.
Range of Motion Project
Prothesen als Mittel zur Selbstermächtigung.
Caring For Cambodia
Diese motivierten Erzieher formen Kambodschas Zukunft – Schüler für Schüler.
Great Plains Foundation
Alle siebeneinhalb Stunden wird ein Nashorn von einem Wilderer getötet. So kannst du ihnen helfen.
Youth Speaks
Youth Speaks glaubt daran, dass Bildung eine Notwendigkeit ist und kein Luxus.
City Surf Project
Die urbane Jugend mit dem Ozean in Verbindung bringen.
Team Gleason
Gegründet, um ALS-Patienten zu helfen, das Leben in vollen Zügen zu genießen
Intsikelelo
Das Leben gefährdeter Kinder in Südafrika verbessern
Cloudbase Nepal
Hilfe in Form von Gleitschirmen und Hängegleitern.
Oceanic Preservation Society
Menschen zum Schutz der Ozeane anregen
Mauli Ola Foundation
Surfen als natürliche Behandlungsmethode.