Schnapp dir eine HERO9 Black und reiche deine besten Videos ein,
um an der GoPro Million Dollar Challenge teilzunehmen.
Wenn dein Clip für das Video verwendet wird, erhältst du deinen Anteil der 1.000.000 $ und die Aufmerksamkeit
unserer globalen Fanbase.
Jetzt einreichen

So funktioniert‘s.

Liniensymbol der Nummer 1.
Hol dir eine HERO9 Black
Hol dir die neue Kamera, um teilzunehmen.
Liniensymbol der Nummer 2.
Mach die perfekte Aufnahme
Fang die unglaublichsten Momente des Lebens ein und reiche dann deine unbearbeiteten Aufnahmen hier ein.
Liniensymbol der Nummer 3.
Erhalte deinen Anteil
Wenn dein Clip für das Video verwendet wird, erhältst du einen gleichen Anteil der 1.000.000 $. Da klingelt die Kasse!

Richtlinien für die Challenge

Liniensymbol eines Rechtecks mit einem Berg in der Mitte und einer Öffnung in der oberen linken Ecke.

Nur unbearbeitete Clips

Liniensymbol einer Musiknote mit einem X auf einem der rechten Punkte.

Keine Musik

Liniensymbol mit zwei Personen, eine ist hell und eine dunkel.

Personen und die Action sind klar zu sehen

Liniensymbol einer GoPro Kamera.

100 % GoPro HERO9 Black Aufnahmen

Liniensymbol, das 3 miteinander verbundene Rechtecke anzeigt, die die Auflösung darstellen.

Höchste Auflösung

Liniensymbol eines Rechtecks mit einem Pluszeichen und einem X-Symbol.

Nicht zuschneiden + keine Filter

Antworten auf
deine Fragen.

Wie kann ich an der HERO9 Black Million Dollar Challenge teilnehmen?

Reich deine wildesten – exklusiv mit der HERO9 Black aufgenommenen – unbearbeiteten Videoclips unter gopro.com/MillionDollarChallenge ein, um an der Million Dollar Challenge teilzunehmen. Unser Kreativteam nimmt die Aufnahmen, die uns am besten gefallen, in das HERO9 Black Highlight-Video auf. Wenn dein Clip für das Video verwendet wird, erhältst du deinen Anteil der 1.000.000 $.

Was ist das HERO9 Black Highlight-Video?

Jedes Jahr stellt GoPro ein fantastisches Highlight-Video zu Ehren der neuesten Kameras aus dem GoPro Sortiment zusammen. Die Million Dollar Challenge findet nun schon das dritte Jahr in Folge statt und wir freuen uns darauf, dich beim vollen Einsatz mit der neuen HERO9 Black erleben zu können.

Wann endet die HERO9 Black Million Dollar Challenge?

Schick uns deine Beiträge bis zum 4. Dezember 2020 um 23:59 Uhr PST.

Was bedeutet „zu 100 % mit einer GoPro aufgenommen“?

Als Beitrag für die GoPro Awards kommen Fotos, unbearbeitete Clips oder bearbeitete Videos in Frage, die du mit einer GoPro aufgenommen hast. Sende uns für Fotos die native, unbearbeitete .jpg-Datei, die du mit deiner GoPro Kamera aufgenommen hast. Die Dateigröße muss größer als 1 MB sein.

Bei Videoclips lade die native .mp4-Datei hoch, die mit du mit deiner GoPro aufgenommen hast.
Award-Einsendungen müssen in HD oder einer höheren Auflösung aufgenommen worden sein (z. B. 720p, 1080p, 1440p, 2,7K, 4K).
Je höher die Auflösung, desto besser. 

Wann werden die Award-Empfänger benachrichtigt, dass sie einen Anteil der 1.000.000 $ erhalten?

Die Award-Empfänger, deren Videoclips in das HERO9 Black Million Dollar Challenge Highlight-Video aufgenommen werden, erhalten eine Benachrichtigung, wenn das Video am oder um den 15. Dezember 2020 um 12 Uhr PST veröffentlicht wird.

Sind meine Inhalte gut genug, um sie einzureichen?

Das Leben voll auszukosten, bedeutet für jeden Menschen etwas anderes. Ob im Park, in den Bergen, unter Wasser oder einfach nur auf der Suche nach unerwarteten Momenten – für uns zählt deine Kreativität. Wenn du Zweifel hast: einfach einsenden. 

Was hat es mit der Million Dollar Challenge auf sich?

Die GoPro Million Dollar Challenge ist eine jährliche Video-Challenge, bei der Kreative ihre besten, lustigsten und originellsten unbearbeiteten Clips einreichen und dabei die Chance haben, eine Million Dollar zu gewinnen. Weitere Informationen dazu findest du auf unserer Homepage.

Wie viele Videoclips werden im HERO9 Black Highlight-Video verwendet?

Das hängt davon ab, was wir bekommen. Unsere Editoren entscheiden.

Was mache ich, wenn ich keine HERO9 Black habe?

Für die HERO9 Black Million Dollar Challenge werden nur mit der HERO9 aufgenommene Clips berücksichtigt. Es gibt aber viele andere Challenges im GoPro Awards-Programm, bei dem wir Fotos und Videos von allen GoPro Kameras akzeptieren.

Wo reiche ich Fotos und Videos für die GoPro Awards ein?
Kann ich bearbeitete Videos für die HERO9 Black Million Dollar Challenge einsenden?

 Nein, bitte reiche nur unbearbeitete Clips ohne Musik ein.

Gibt es rechtliche Aspekte, über die ich Bescheid wissen sollte?

Ja, die gibt es. Hier ist die Vereinbarung zur Einsendung von Inhalten.

Welche Arten von Fotos, Clips und Videos kann ich einsenden?

Alle Fotos, unbearbeiteten Clips oder bearbeiteten Videos, die du mit einer GoPro aufgenommen hast, können an der Anything Awesome Challenge teilnehmen. Die Richtlinien für andere Challenges variieren. Wirf am besten einen Blick auf unsere Challenges-Übersicht.

  • 100%IGE GOPRO FOTOS

Sende uns für die GoPro Awards eine native, unbearbeitete .jpg-Datei, die du mit deiner GoPro aufgenommen hast. Die Dateigröße muss größer als 1 MB sein.

  • 100%IGE UNBEARBEITETE GOPRO CLIPS

Sende uns eine native, unbearbeitete .mp4-Datei, die du mit deiner GoPro aufgenommen hast. Die Einsendungen müssen in HD oder einer höheren Auflösung aufgenommen worden sein (z. B. 720p, 1080p, 1440p, 2,7K, 4K). Je höher die Auflösung, desto besser. 

  • 100%IGE BEARBEITETE GOPRO VIDEOS

Die besten bearbeiteten Videos ermöglichen es dem Zuschauer, komplett in die Story einzutauchen. Achte darauf, dass du dich auf eine Figur oder nur ein paar wenige zentrale Figuren konzentrierst. Weitere wichtige Bestandteile sind der Schauplatz der Story, Spannungsmomente oder Höhepunkte und ein lustiger oder atemberaubender Schluss.

Schau dich einfach mal auf dem GoPro Kanal um. Dort bekommst du ein Gespür für Storytelling, wie wir es uns vorstellen. Jeder Clip in einem eingesendeten bearbeiteten Video muss zu 100 % mit einer GoPro aufgenommen worden sein.

Welche Art von Videoclips sollte ich für die HERO9 Black Million Dollar Challenge einreichen?

Sende uns tolle Clips, die zeigen, was du mit der neuen HERO9 Black tun kannst. Folge uns auf Facebook und Instagram, um dich inspirieren zu lassen.

Was passiert, wenn zwei verschiedene Personen denselben Videoclip einreichen?

Nur die erste einreichende Person ist zur Teilnahme an der HERO9 Black Million Dollar Challenge berechtigt.

Muss ich mir Gedanken über Rechte oder Genehmigungen machen?
  • Personen

Ja! Gut, dass du fragst. Wir möchten unsere Freunde, Nachbarn und Mitkünstler respektieren. Daher musst du dir zusätzlich die Erlaubnis von allen erkennbaren Personen auf deinen Fotos oder in deinen Videos einholen. GoPro darf Bilder von Personen nicht ohne ihre Genehmigung verwenden.

  • Musik

Ja! Die gesamte Musik muss lizenziert sein. Bei unseren Partnern von Epidemic Sound findest du eine große Auswahl an kostenlosen Tracks. Leider können Videos mit nicht lizenzierter Musik nicht für die GoPro Awards berücksichtigt werden. Wenn du keine Musik hinzufügen möchtest, schicke einfach deine unbearbeiteten GoPro Clips ein.

Was passiert, wenn mein Videoclip in das HERO9 Black Highlight-Video aufgenommen wird?

Wenn dein Clip dabei ist, erhältst du einen entsprechenden Anteil der Gesamtsumme von 1.000.000 $.

Wie kann ich sicherstellen, dass meine Inhalte hervorstechen?

Sowohl die Qualität der Aufnahme als auch die Story dahinter helfen dabei, dass dein Video oder dein Foto hervorsticht. Sende deine Aufnahme immer in der höchstmöglichen Auflösung ein. Fotos sollten mindestens 1 MB groß sein. Unbearbeitete Clips und professionell bearbeitete Videos sollten immer in der bestmöglichen Qualität und ohne Wasserzeichen aufgenommen und eingeschickt werden.

Außerdem gilt: Je mehr Infos wir kriegen, desto besser. Fülle beim Einsenden deiner Fotos oder Videos alle Formularfelder möglichst genau aus. „Tokio“ ist gut, aber „Shibuya-Kreuzung, Tokio, Japan“ ist besser.

Auf der Suche nach Inspiration? Sieh dir die offiziellen Instagram- und YouTube-Kanäle von GoPro an, um zu sehen, wie wir die Aufnahmen beschreiben.

Wie werden die 1.000.000 $ aufgeteilt?

Alle Personen, deren Aufnahmen in das HERO9 Black Highlight-Video aufgenommen werden, erhalten einen gleichen Anteil der 1.000.000 $.

Was für Prämien kann ich erhalten, wenn ich Inhalte einsende?

Sieh die GoPro Awards als Tor zur gesamten GoPro Welt. Die Fotos, Clips und Videokunstwerke, die du für GoPro Awards einreichst, werden für jeden der Social-Media-Kanäle von GoPro (und somit für ein Millionenpublikum) in Betracht gezogen. Eingereichte Inhalte können auch als GoPro Foto oder Video des Tages sowie für Bargeldprämien, Rabattcodes auf gopro.com und mehr ausgewählt werden. 

Was passiert, wenn GoPro zwei oder mehr meiner Videoclips im HERO9 Black Highlight-Video verwendet?

Jeder Person steht nur ein Anteil der 1.000.000 $ zu. Wir können mehrere von einer Person eingesendete Clips verwenden, aber diese Person erhält trotzdem nur einen der gleichen Anteile. Aber du darfst natürlich allen davon erzählen!

Wie oft kann ich Inhalte einreichen?

Die GoPro Awards sind immer aktiv und es gibt keine Obergrenze für deine Anzahl an Beiträgen.

Lade deine besten, brillantesten und fesselndsten Inhalte hoch, aber denk daran: Den gleichen Inhalt mehrfach einzureichen, erhöht nicht die Wahrscheinlichkeit, dass du für einen Award ausgewählt wirst.

Wie lauten die Teilnahmebedingungen?

Die zusätzlichen Teilnahmebedingungen für die HERO9 Black Million Dollar Challenge findest du hier

Wie werde ich über meine Einreichungen benachrichtigt?

GoPro verwendet die in deinem GoPro Konto hinterlegte E-Mail-Adresse für sämtliche Kommunikationen. Achte darauf, dass deine Kontaktdaten immer aktuell sind, damit alle GoPro Benachrichtigungen zuverlässig bei dir ankommen.

Wie erfahre ich, ob mein Beitrag eingegangen ist?

Nachdem dein Beitrag eingeschickt wurde, siehst du eine visuelle Bestätigung auf der Upload-Seite.
Außerdem erhältst du für die erste Einsendung pro Tag eine Bestätigungs-E-Mail. (Bei mehreren Uploads erhältst du nicht automatisch mehrere E-Mails.) Alle Benachrichtigungen werden an die in deinem GoPro Konto hinterlegte E-Mail-Adresse geschickt.

Wichtiger Hinweis: Das Hochladen von Fotos und Videos in dein GoPro PLUS Konto erfolgt unabhängig von der Einreichung bei GoPro Awards. Auch wenn du die Inhalte nicht in deinem Media Manager sehen solltest, kannst du sie trotzdem einreichen. Deine Awards werden anhand des Titels, den du bei der Einsendung angegeben hast, identifiziert. Halte die Beschreibung klar und eindeutig, damit du gleich weißt, welcher Inhalt ausgezeichnet wurde, wenn du benachrichtigt wirst.

Welche Art von GoPro Inhalten kann ich einsenden?

Für die HERO9 Black Million Dollar Challenge werden nur mit der HERO9 Black aufgenommene unbearbeitete Videoclips in der Rohfassung berücksichtigt.

Kann ich mehrere GoPro Awards erhalten?

Absolut. Es gibt kein Limit für die Anzahl der Prämien, die du erhalten kannst, oder für die Anzahl an Einsendungen. Wir suchen ständig nach neuen kreativen Einsendungen, also immer her damit!

Was ist mit Fotos?

Fotos werden für die HERO9 Black Million Dollar Challenge nicht berücksichtigt.

Wann endet das GoPro Awards-Programm?

Überhaupt nicht. Die GoPro Awards sind ein ganzjähriges Programm, und die Anything Awesome Challenge ist immer für Beiträge offen. Die Laufzeiten anderer Challenges können variieren. Im Zweifelsfall findest du diese auf der GoPro Awards Website unter den einzelnen Challenges.

GoPro hat 44 Millionen Follower in den sozialen Medien. Wie kann ich dieses Potenzial nutzen?

Jedes Mal, wenn du Aufnahmen bei GoPro Awards hochlädst, besteht die Chance, dass dein persönlicher Social-Media-Benutzername mit mehr als 44 Millionen Followern auf der ganzen Welt geteilt wird. Die meisten unserer Fotografen und Videofilmer beginnen ihrer Zusammenarbeit mit der Marke genau hier. Außerdem wählen wir regelmäßig Preisträger aus, um GoPro bei globalen Events zu repräsentieren. Dazu profitierst du von verschiedenen Nebenleistungen. Du wirst dein Leben nach deinen Regeln leben und andere inspirieren, das auch zu tun. Die Möglichkeiten sind grenzenlos, und du hast es in der Hand.

Die besten Wege, mit GoPro Awards globale Präsenz zu erlangen.

  • Werde offizieller Preisträger inklusive Bargeldprämie.
  • Steige auf ein völlig neues Social-Media-Level, und erreiche bis zu 44 Millionen GoPro Fans.
  • Stelle deine Inhalte als Foto oder Video des Tages vor.
  • Präsentiere dich auf einem unserer 75 offiziellen GoPro Social-Media-Kanäle.
  • Werde zum geförderten Fotografen oder Videofilmer.
  • Mach dir einen Namen im Rahmen der GoPro Creator Serie.
  • Repräsentiere GoPro bei globalen Events.
Ich habe mir gerade erst eine GoPro besorgt. Wo fange ich an?

Das ist toll! Willkommen in der GoPro Crew. Nachdem du deine Kamera ausgepackt hast, beginnst du am besten mit der Kurzanleitung. Versuche noch am ersten Tag, mindestens ein Foto und ein Video aufzunehmen. Experimentiere dann mit den verschiedenen GoPro Funktionen, z. B. TimeWarp 3.0, SuperFoto und LiveBurst.

Du möchtest lieber beim Zusehen lernen? Wirf einen Blick auf die GoPro YouTube-Seite mit einer Vielzahl von nützlichen Videos.
Jeder GoPro Awards Teilnehmer hat mal bei null angefangen.
Sie haben sich eine Kamera besorgt, Abenteuer mit geliebten Menschen geplant und dann ihre GoPro mitgenommen.

Gibt es etwas, das ich bei den Awards nicht einreichen sollte?

Gut, dass du diese Frage stellst. Wir haben unsere Rechtsabteilung genau das Gleiche gefragt. Hier einige Beispiele für Foto- und Videoinhalte, die du auf keinen Fall einsenden solltest:

  1. Betrügerische, falsche, irreführende oder täuschende Inhalte.
  2. Diffamierende, obszöne, pornografische, vulgäre oder anstößige Inhalte.
  3. Inhalte, die illegale oder schädliche Aktivitäten oder Substanzen verherrlichen oder verharmlosen.
  4. Inhalte, die Diskriminierung, Fanatismus, Rassismus, Hass, Schikane oder Schädigung gegen eine Einzelperson oder Gruppe fördern.
  5. Inhalte, die Patent, Urheberrecht, Warenzeichen, Geschäftsgeheimnisse, moralische Rechte oder andere Rechte geistigen Eigentums, Veröffentlichungsrechte oder Persönlichkeitsrechte eines Dritten verletzen.
  6. Inhalte, die gegen ein geltendes Gesetz oder eine Regelung verstoßen oder dazu auffordern, dagegen zu verstoßen, oder die zu einer zivilrechtlichen Haftung führen würden.
  7. Gewalttätige oder bedrohliche Inhalte bzw. Inhalte, die Gewalt verherrlichen oder verharmlosen, oder Inhalte, die von einer anderen Person als bedrohlich angesehen werden können. 
Kann GoPro meine Inhalte verwenden, auch wenn ich keine Prämie erhalte?

Ja. Kurz und knapp. Durch die Einsendung deiner Inhalte und die Einwilligung in unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, gewährst du GoPro eine nicht exklusive Lizenz, deine Inhalte zu nutzen. Nicht exklusiv bedeutet, dass du weiterhin berechtigt bist, deine Inhalte auf deinen eigenen sozialen Kanälen und YouTube zu teilen. Du teilst deine Nutzungsrechte lediglich mit GoPro für die Möglichkeit, entsprechend bezahlt zu werden und eine noch größere Bekanntheit durch die globale Reichweite von GoPro zu erlangen. 

Worum geht es beim GoPro Premium Content Licensing-Programm?

Der größte Unterschied zwischen diesem Programm und den GoPro Awards sind die Lizenzrechte. Wenn du das Kontrollkästchen für das GoPro Premium Content Licensing Programm auswählst, gewährst du GoPro die Exklusivrechte für deine eingesendeten Foto- oder Videoinhalte. Globale Werbemarken, Werbeagenturen und Fernsehnetzwerke suchen im GoPro Content Licensing-Portal nach hochwertigen Bildern und unglaublichen Geschichten. So werden deine Inhalte wichtigen Entscheidungsträgern vorgestellt, was dir die einmalige Gelegenheit bietet, sie in TV-Shows und Werbungen auf der ganzen Welt zu präsentieren. 

Wie kann GoPro meinen Beitrag verwenden?

Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie GoPro deine Inhalte präsentieren und feiern kann – darunter unter anderem Kanäle wie YouTube. Darüber hinaus kann GoPro die Inhalte für Promomaterial und auf offiziellen Social-Media-Kanälen von GoPro nutzen, so zum Beispiel auf Facebook, Instagram oder Twitter. Auch Inhaltslizenzierungen sind möglich.

Wer zahlt die Steuern, wenn ich eine Bargeldprämie erhalte?

Alle von GoPro geleisteten Zahlungen verstehen sich exklusive Steuern, Gebühren, Abgaben, Tarife und anderer staatlicher Abgaben. Die Preisträger sind für die Zahlung aller anfallenden Steuern, Zinsen und Strafen verantwortlich. Internationale Preisträger können Quellensteuern unterliegen, die von ihren Zahlungen abgezogen werden.

Wie erhalte ich die Auszahlung, meine Einreichung ausgewählt wird?

Wenn du für eine Bargeldprämie ausgewählt wirst, erhältst du eine Benachrichtigung per E-Mail mit weiteren Anweisungen, wie du deine Vergütung erhältst. GoPro unternimmt innerhalb von 90 Tagen sechs Kontaktversuche, in denen du gebeten wirst, deine Zahlungsdaten anzugeben, damit wir die Zahlung für deinen Award vornehmen können.

Ich habe einen Gutscheincode erhalten, aber er hat auf gopro.com nicht funktioniert.

Wenn du Probleme bei der Verwendung deines Gutscheincodes hast, wende dich bitte unter gopro.com/help an den Kundensupport von GoPro. Leider bietet GoPro derzeit keinen Versand in die hier aufgeführten Länder an. Gutscheincodes gelten daher auch nicht für diese Länder. 

Steigere deine Kreativität.

Ein Surfer beim Tuberide mit „The Inside Line“ darüber.
Sieh dir an, was in der Welt von GoPro passiert.
Mehr lesen
Ein Lockup der HERO9 Black mit Shorty, HERO8 Black mit Hülle + Trageband und MAX mit Chesty auf einem blau-weißen Hintergrund.
Abonnieren, um Rabatte, Cloudspeicher und mehr zu erhalten.
Abonniere GoPro
Eine Miniaturansicht aus dem Tutorial-Video der Creator-Serie mit Videotaste.
Sieh dir ein GoPro Tutorial an, um noch besser zu werden.
Jetzt ansehen

In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der GoPro Awards findest du weitere Informationen.