Make it #Quik Challenge

All your best shots, all in one spot. #Quik transforms photos + videos from your phone or GoPro into incredible highlight videos with just a few taps. Customize with filters, speed tools, music and more. Submit your #Quik masterpiece to get featured and snag a #GoProAward.

So funktioniert's

Aufnehmen

Aufnehmen

Mach unglaubliche Aufnahmen von den Dingen, die du liebst.

Einsenden

Einsenden

Schicke uns deine besten Fotos und unbearbeiteten oder bearbeiteten Clips.

Einsenden

Prämie sichern

Wenn du ausgewählt wirst, winken dir Geldpreise, Ausrüstung und weltweite Anerkennung.

Regeln für die Challenge

Kamerasymbol

Nur GoPro Aufnahmen

„Unb. Fotos + Videos“-Symbol

Unb. Fotos + Videos

„Liz. Musik“-Symbol

Bearb. Aufn. mit liz. Musik

„A. Rechte am Inhalt löschen“-Symbol

A. Rechte am Inhalt löschen

„Höchste Aufl.“-Symbol

Höchste Aufl.

„Nicht zuschn. und k. Filter“-Symbol

Nicht zuschn. + k. Filter

Lass dich inspirieren

Sieh dir an, was Menschen wie du jeden Tag für irre Aufnahmen machen.

Frei lizenzierte Musik.

GoPro Awards und Epidemic Sound haben sich zusammengetan, um euch diese exklusive Musikbibliothek zur Verfügung zu stellen. Wähl einfach ein Genre, such dir einen coolen Track aus und füge ihn ein. Denk daran, dass das Hinzufügen von Musik in dein Video nicht erforderlich ist - das Einreichen unberarbeiteter Clips reicht genauso aus. Solltest du doch Musik hinzufügen, muss diese lizenziert werden. Ganz einfach.

Fragen? Wir haben die Antworten.

Das ist fantastisch! Willkommen in der GoPro Crew. Nachdem du deine Kamera ausgepackt hast, beginnst du am besten mit der Kurzanleitung. Versuche noch am ersten Tag, mindestens ein Foto und ein Video aufzunehmen. Experimentiere dann mit den verschiedenen GoPro Funktionen, z. B. TimeWarp 3.0, SuperFoto und LiveBurst.

Du möchtest lieber beim Zusehen lernen? Wirf einen Blick auf die GoPro YouTube-Seite mit einer Vielzahl von nützlichen Videos. Jeder GoPro Awards-Teilnehmer hat mal bei null angefangen. Sie haben sich eine Kamera besorgt, Abenteuer mit geliebten Menschen geplant und dann ihre GoPro mitgenommen.
Alle Fotos, unbearbeiteten Clips oder bearbeiteten Videos, die du mit einer GoPro aufgenommen hast, können an der Anything Awesome Challenge teilnehmen. Die Richtlinien für andere Challenges variieren. Wirf am besten einen Blick auf unsere Challenges-Übersicht.


100 % GoPro Fotos
Sende uns für die GoPro Awards eine native, unbearbeitete .jpg-Datei, die du mit deiner GoPro aufgenommen hast. Die Dateigröße muss größer als 1 MB sein.


100 % unbearbeitete GoPro Clips
Sende uns eine native, unbearbeitete .mp4-Datei, die du mit deiner GoPro aufgenommen hast. Die Einsendungen müssen in HD oder einer höheren Auflösung aufgenommen worden sein (z. B. 720p, 1080p, 1440p, 2,7K, 4K). Je höher die Auflösung, desto besser.


100 % professionelle GoPro Videos
Die besten bearbeiteten Videos ermöglichen es dem Zuschauer, komplett in die Story einzutauchen. Achte darauf, dass du dich auf eine Figur oder nur ein paar wenige zentrale Figuren konzentrierst. Weitere wichtige Bestandteile sind der Schauplatz der Story, Spannungsmomente oder Höhepunkte und ein lustiger oder atemberaubender Schluss. Schau dich einfach mal auf dem Kanal von GoPro um. Dort bekommst du ein Gespür für das Geschichtenerzählen. So wie wir es uns vorstellen. Jeder Clip in einem eingesendeten bearbeiteten Video muss zu 100 % mit einer GoPro aufgenommen worden sein.

    Die GoPro Awards finden immer statt und du kannst so oft teilnehmen, wie du möchtest. Lade deine besten, brillantesten und fesselndsten Inhalte hoch, aber denk daran: Den gleichen Inhalt mehrfach einzureichen, erhöht nicht die Wahrscheinlichkeit, dass du für einen Award ausgewählt wirst.
    In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der GoPro Awards findest du weitere Informationen.